Aktuelles

Veranstaltung am 17. Mai 2017 – entzündliche Darmerkrankungen aus der Sicht von Betroffenen

Wir laden Sie herzlich ein zu unserer Veranstaltung am Dienstag, den 17. Mai 2017 zu dem Thema:  Entzündliche Darmerkrankungen aus der Sicht von Betroffenen Referenten: Herr Thomas Leyhe, Vorsitzender des DCCV Bundesverbands Frau Martina Schlüter, Landesverband DCCV Baden-Württemberg Veranstaltungsort: Neckar-Odenwald-Kliniken Standort Mosbach Konferenzraum 1. UG, Knopfweg 1, 74821 Mosbach Die Veranstaltung ist kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten bei: Herr Gellner, Leiter der Selbsthilfegruppe Morbus crohn & colitis ulcerosa Neckar-Odenwald…

Mehr lesen ...

Selbsthilfetag Buchen am 22. April 2017

Auch wir sind dieses Jahr wieder am Selbsthilfetag in Buchen dabei. Besuchen Sie uns! Der Flyer mit allen Informationen hier zum Download als PDF   Programm 09:30 Uhr Eröffnung und Grußworte: Selbsthilfenetzwerk Neckar-Odenwald, Frau Sigrun Ruck Vertreter der Selbsthilfegruppen, Herr Walter Gellner Musikalische Umrahmung: Young Musicians 11:30 Uhr Vortrag: Mitten im Leben – vom Notwendigen und Überflüssigen Frau Rita Lachenmann Pädagogin und Psychologin 14:00 Uhr Vortrag: Das Leben ist…

Mehr lesen ...

Archiveinträge seit 2010

Übersicht über die Archivierten Veranstaltungen seit 2010: 2010:  APS Mosbach 2010:  Gründung der Selbsthilfegruppe Crohn-Colitis  Mosbach 2011: APS Öhringen – Stuttgart 10.7.2012: Vortrag  Crohn-Colitis Crohn/ Colitis  Die Erkrankung aus Sicht eines Betroffenen 22.10.2013 Vortrag   Darmkrebs-erkennen-Behandeln 06.04.2013: Teilnahme  APS: – Seelische Aspekte – Mangelerscheinungen CED – Impfungen – Goldstandart Medikamentöse Behandlung – CED und Sexualität 19-21.07.2013 Schulungswochende SHG in der Reha-Klinik ob der Tauber Bad Mergentheim 05.06.2013: Fortbildung Aerzte und…

Mehr lesen ...